Handy herunterladen nicht möglich

In den meisten Fall sind die Schuldigen für einen Play Store-Download-Ausstandsfehler Apps, die gleichzeitig aktualisiert werden. Das Problem tritt auch auf, wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig oder ein paar besonders große Apps herunterladen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte und geben Sie so viele Informationen wie möglich an, um eine schnelle Reaktion zu unterstützen. Alles, was übrig bleibt, ist Google Play zu öffnen und Ihren Download erneut zu versuchen. Machen Sie sich jedoch keine allzu großen Sorgen über die Herabstufung Ihres Play Stores! Die App aktualisiert sich automatisch auf die neueste verfügbare Version. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund manuell aktualisieren oder installieren müssen, können Sie hier unserer detaillierten Anleitung zum Herunterladen und Installieren des Play Stores folgen. Unter der Annahme, dass Sie das starke Signal erhalten und kein Problem mit dem Netzwerk haben, dann können Sie einige mögliche Schritte versuchen, um dieses Problem zu beheben: Wenn Sie nichts herunterladen und Ihre Verbindung in Ordnung ist, aber Ihr Download noch aussteht, sollten Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten. Es könnte ein weiterer No-Brainer-Schritt sein, aber es ist ein überraschend effektiver. Halten Sie einfach die Ein-/Aus-Taste auf Ihrem Gerät gedrückt und tippen Sie dann auf Neustart. Wenn Sie immer noch Probleme haben oder einfach nur versuchen möchten, den Download auf eine andere Weise zu starten, und Zugriff auf einen separaten Computer haben, können Sie die folgende alternative Methode ausprobieren, um die App herunterzuladen: Sie können versuchen, das Problem des Downloads zu umgehen, indem Sie Ihre Apps über Ihren mobilen oder PC-Browser erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist die offizielle Google Play-Website zu besuchen und sich in Ihr Google-Konto einzuloggen. Sobald Sie dies getan haben, geben Sie den Namen Ihrer gewünschten App in die Suchleiste ein.

Suchen Sie es unter den Ergebnissen und klicken Sie darauf. Setzen Sie Ihr Telefon nicht auf die Werkseinstellungen zurück, wenn Sie nicht versucht haben, Google Play-Updates zu deinstallieren. Unsere Android-Apps werden, wie alle Apps im Google Play Store, von Google über eine Kombination oder Google Internet-Server und die Google Play-App bereitgestellt – wenn Sie Probleme beim Herunterladen einer Android-App haben, liefert Google einige Informationen auf der folgenden Webseite: Wir alle haben Probleme mit Google Play zu einem bestimmten Zeitpunkt. Jede App hat ihre Probleme. Dennoch sind nur wenige Dinge frustrierender als der Versuch, das neue Spiel herunterzuladen, auf das du seit Ewigkeiten gewartet hast, nur um deinen Download auf unbestimmte Zeit ausstehen zu lassen. Aber wir sind hier, um zu helfen! Hier sind die häufigsten Korrekturen für den berüchtigten Play Store Download ausstehende Fehler. Aber wenn Sie dringend Uber herunterladen müssen, um eine Fahrt zu bekommen, ist hier, was Sie tun können: Eine häufige Ursache für Google Play Probleme ist der Mangel an Speicher auf Ihrem Telefon oder SD-Karte. Normalerweise erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Ihr Speicher niedrig ist, wenn Sie einen Download versuchen.

Wenn Sie jedoch dennoch sicherstellen möchten, dass der Speicher den Download nicht beendet, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können. Kurz nachdem Sie die stutzigen Vorgänge ausgeführt haben, sollte die App auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden, solange Ihr ausgewähltes mobiles Android-Gerät mit dem Internet verbunden ist. Sind Ihre Downloads noch hartnäckig ausstehend? Manchmal ist ein Update oder ein Sicherheitspatch alles, was benötigt wird. Um zu überprüfen, ob derzeit eine für Ihr Gerät verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Info > Software-Updates > Jetzt überprüfen. Wenn ein Update auftaucht, installieren Sie es und hoffen Sie auf das Beste. Sie können dann einfach auf installieren drücken. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihr Kontokennwort erneut einzugeben. Wenn damit vorbei ist, können Sie ein Gerät Ihrer Wahl aus der Dropdown-Liste der Geräte auswählen, die mit diesem Google-Konto verknüpft sind. Es ist nicht garantiert zu arbeiten, abhängig vom Grund für den Download ausstehenden Fehler, aber es lohnt sich einen Versuch! Wenn der vorherige Schritt nicht den Trick gemacht hat, gehen Sie zurück zu Apps.

Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf die Menütaste (in der Regel drei Punkte oder drei Zeilen) und wählen Sie System anzeigen aus. Auf diese Weise können Sie System-Apps anzeigen. Suchen Sie Google Play Services, und wiederholen Sie die gleichen Schritte – Löschen von Cache und Daten. Sie können dann Ihr Gerät neu starten oder direkt zur Download Manager-App wechseln. Löschen Sie erneut App-Daten und Cache und starten Sie dann Ihr Telefon neu.